Der digitale Wandel – Wie gestalten wir unsere Zukunft? – SPD Königs Wusterhausen startet neue Veranstaltungsreihe „Klartext in KW“

Mit der digitalen Revolution erleben wir einen radikalen und umfassenden technologisch-gesellschaftlichen Wandel, der alle Lebensbereiche unserer Gesellschaft berührt: Wie wir kommunizieren. Wie wir arbeiten. Wie wir wirtschaften. Wie wir Freiheit und Demokratie gestalten. Kurzum: Wie wir miteinander leben. Die Digitalisierung stellt unsere Gewissheiten infrage und mitunter auch auf den Kopf. Öffentlichkeit und Privatheit werden genauso grundlegend neu vermessen wie Ökonomie und Politik. Die SPD Königs Wusterhausen möchte sich im Rahmen ihrer neuen Veranstaltungsreihe „Klartext in KW“ dem Thema intensiv widmen und lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein zur Veranstaltung:

                                    

Klartext in KW: Der digitale Wandel – Wie gestalten wir unsere Zukunft?

Mittwoch, 17. Oktober 2018 um 19 Uhr

AWO-Wohnpark, Kirchplatz 15, 15711 Königs Wusterhausen

 

Als Referent und Gesprächspartner begrüßen wir Björn Stecher, Digitalberater in der Agentur Digitales Denken und stellvertretender Geschäftsführer der Initiative D21 e.V.

Der SPD-Ortsverein Königs Wusterhausen möchte mit der neuen Veranstaltungsreihe dazu einladen, gemeinsam über zentrale Zukunftsfragen unserer Gesellschaft und zu aktuellen politischen Themen zu diskutieren. Am 7. November wird die Reihe mit dem Titel „Das bedingungslose Grundeinkommen – Die Zukunft des Sozialstaates?“ fortgesetzt.

Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen aus dem rechtsextremen (Parteien)Spektrum von der Veranstaltung auszuschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.