Klartext in KW: Das bedingungslose Grundeinkommen – Die Zukunft des Sozialstaates?

Die Ausgestaltung des Sozialstaates ist für die Politik die Herausforderung gerechte Unterstützung aller Teile der Gesellschaft sicherzustellen. Die Agenda 2010 hat den Sozialstaat verändert und 15 Jahre nach ihrer Einführung bricht die Debatte über den gerechten Sozialstaat nicht ab. In Zeiten einer globalisierten und digitalisierten Welt muss die Frage beantwortet werden, wie ein soziales Deutschland aussehen kann. Der SPD-Ortsverein Königs Wusterhausen will über die Frage diskutieren, ob das bedingungslose Grundeinkommen die Antwort auf den modernen Sozialstaat sein kann und lädt im Rahmen der Reihe "Klartext in KW" zur Veranstaltung:


Klartext in KW

Das bedingungslose Grundeinkommen – Die Zukunft des Sozialstaates?
Mittwoch, 07. November 2018 um 19 Uhr
AWO-Wohnpark, Kirchplatz 15, 15711 Königs Wusterhausen


Wir begrüßen als Gesprächspartner Herrn Michael Bohmeyer vom Verein "Mein Grundeinkommen e.V.“

Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen aus dem rechtsextremen (Parteien)Spektrum von der Veranstaltung auszuschließen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.