EINLADUNG ZUM DIALOGFORUM „FRÜHKINDLICHE BILDUNG“

SPD-Bürgerdialog „frühkindliche Bildung“

am Montag, den 17. September 2018 um 19.00 Uhr

im Kultursaal, Senderhaus 1, Funkerberg 20, 15711 Königs Wusterhausen

Lernen beginnt nicht erst in der Schule, sondern mit den ersten Schritten der Kinder ins Leben. Neben den Eltern tragen dabei auch die Kindertagesstätten und die Kindertagespflege Verantwortung für gute Bildung unserer nächsten Generation. Die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen, die den Erzieherinnen und Erziehern in den Einrichtungen beste Möglichkeiten zur Erfüllung des Bildungsauftrages bieten.

Über  die sich daraus ergebenden Herausforderungen, insbesondere die Gewinnung des erforderlichen Personals, die Verbesserung des Betreuungsschlüssels und finanzielle Entlastung der Eltern, aber auch über alle anderen das Thema betreffende Gesichtspunkte möchten wir mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren.

Als Gesprächspartner*innen stehen an dem Abend zur Verfügung:

  • Dr. Thomas Drescher, Staatssekretär Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
  • Tina Fischer, Mitglied des Landtages Brandenburg
  • Ulrich Thorhauer,Schulleiter der beruflichen Schule für Sozialwesen des AWO-Regionalverbandes  Brandenburg-Süd e.V.

Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen aus dem rechtsextremen (Parteien)Spektrum von der Veranstaltung auszuschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.