Fernsehspot

Ab kommender Woche ein Wahlwerbespot des Landtagskandidaten für Königs Wusterhausen, Klaus Ness, bei dem Regionalsender KW-TV laufen. Der Dreh fand gestern statt. Auch ich habe eine kleine Statistenrolle.

 

10593100_693299224078862_5282317814852462293_n

Klaus Ness im Gespräch mit Frank-Walter Steinmeier

Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Ness lädt herzlich ein zur Veranstaltungsreihe "Klaus Ness im Gespräch". Diesmal freuen wir uns auf den Außenminister der Bundesrepublik Deutschland Frank-Walter Steinmeier als Gesprächspartner.

Mit ihm wird sich Klaus Ness zur aktuellen Situation in den Krisenherden Ukraine, Naher Osten und Irak unterhalten.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch.

Donnerstag, 11. September 2014
um 18:30 Uhr
KW-Eventcenter Königs Wusterhausen, Maxim-Gorki-Str. 2
ehemalige Discothek "SIX" gegenüber vom Bahnhof.

Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen aus dem rechtsextremen (Parteien)Spektrum von der Veranstaltung auszuschließen.

Großes Fußballturnier am 6. September!!!

Die Jusos Dahme-Spreewald laden in diesem Jahr zum zweiten großen Fußballturnier.

Wir suchen Teams für das Kleinfeld mit jeweils 7 Feldspielern pro Team, ganz wichtig: Es handelt sich um ein Freizeitturnier.
Auf dem Sportplatz am Nottekanal gibt es neben der sportlichen Betätigung auch genug Möglichkeiten zum entspannen, dafür bauen wir eine gemütlichen Biergarten mit Getränken und Grill auf. Dabei gibt es Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Brandenburger Landtag am 14.9. zum Anfassen.

Die Teilnahme ist für Teams ist kostenlos. Es wird abschließend eine Siegerehrung mit Preisen geben.

Weitere Details folgen zeitnah.

ANMELDUNG UNTER: fusi@spd-lds.de

Gebt bitte die Zahl Eurer Mitspieler und einen Sprechpartner mit Kontaktdaten an. Soweit ihr bereits einen Teamnamen habt – immer her damit.

1. Sitzung des Ausschusses für Bildung, Sport und Kultur

1. Sitzung des Ausschusses für Bildung, Sport und Kultur vom 26.08.2014  
Gremien: Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur  
Raum: Brandenburgischen Schule f. Blinde u Sehbehinderte – 15711 Königs Wusterhausen  
Uhrzeit: 17:00 Uhr  
     
     
 

TOP Nr.

Vorlage

Betreff

 

 

 

1   Zur Geschäftsordnung  
1.1   Feststellung der Beschlussfähigkeit  
1.2   zur Tagesordnung  
2   Verpflichtung der sachkundigen Einwohner des Ausschusses für Bildung, Sport und Kultur  
3   Bestellung des Schriftführers des Ausschusses für Bildung, Sport und Kultur und dessen Stellvertreter  
4   Bestellung des stellvertretenden Ausschussvorsitzenden  
5   Informationen  
5.1 2014/088 Vorstellung des Amtes für Schulverwaltung und Kultur
 
 
5.2   Berichterstattung zur Zusammenarbeit der Blindenschule, des Internates der Blindenschule und des Oberstufenzentrums LDS (berufliches Gymnasium)  
5.3   Start des Schlujahres 2014/2015  
5.4 2014/082 Verwaltungsbericht des Amtes für Jugend, Familie und Sport für das Jahr 2013
 
 
5.5   Arbeitsaufgaben des Ausschusses für Bildung, Sport und Kultur für die Jahre 2014/2015 -Eckpunkte-  
6   Ggf. Dringlichkeitsvorlagen/-anträge  
7   Verschiedenes  
8   Ggf. Dringlichkeitsvorlagen/-anträge  
9   Verschiedenes  


 

öffentlich nichtöffentlich öffentlich/nichtöffentlich vertraulich

Tag der offenen Tür im neuen Rathaus

am 30.08.2014 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Seit April 2014 ist das neue Rathausgebäude in der Schlossstraße in Betrieb. Nachdem der letzte Feinschliff vorgenommen und auch die Außenanlagen weitestgehend fertiggestellt wurden, kann man das Ergebnis der zweijährigen Bauarbeiten am Samstag, den 30.08.2014 in Augenschein nehmen.

Beim Tag der offenen Tür haben die Bürgerinnen und Bürger in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr die Gelegenheit zu einem Blick hinter die Kulissen.

Bei Führungen durch das neue Gebäude bekommen die Besucher nicht nur Einblicke wo, sondern auch wie die Verwaltung arbeitet. Was genau macht eigentlich die Stadtverordnetenversammlung? Wie viele Akten werden im städtischen Archiv aufbewahrt? Wo trifft der Bürgermeister seine Entscheidungen? Die Antworten auf diese und andere Fragen gibt es beim Tag der offenen Tür.

Neben Informationen gibt es aber auch Unterhaltung für große und kleine Besucher, z.B. mit einer fetzigen Live-Band für die Erwachsenen und einer Hüpfburg, Basteln, Schminken sowie lustigen Spielen für Kinder. Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls gesorgt: Im Hof werden Herzhaftes und kalte Getränke sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Wem dort jedoch zu viel Trubel herrscht, der kann auch auf der Terrasse entspannen.

Übrigens: Auf der gegenüberliegenden Straßenseite kann auch nach 18:00 Uhr noch weitergefeiert werden. Auf der Mühleninsel findet nämlich das Inselleuchten statt.

Tag der offenen Tür im neuen Rathaus
Samstag, 30.08.2014, 14:00 bis 18:00 Uhr
Halbstündlich: Führungen durch das Rathaus.

 

Bergfunk Openair 2014

Am 22.08. und 23.08. fand erneut das Bergfunk Openair auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen statt.  Dieses kulturelle KW'er Highlight ist ohne das unglaubliche Engagement vieler Freiwilliger, die ein professionelles Festival ehrenamtlich auf die Beine stellen, nicht möglich. Einen großen Dank an alle Helfer und Stubenrausch Kulturmusikleben e. V.. Eine tolle Veranstaltung mit viel guter Musik, die unsere Stadt bereichtert!

 

10491238_688265081248943_5917235062908060154_n

 

Mit dabei waren: DIE HÖCHSTE EISENBAHN (Berlin), KEULE (Berlin), VIERKANTTRETLAGER (Husum), ABBY (Berlin), WE INVENTED PARIS (Basel), BUDZILLUS (Berlin), DAS NIVEAU (Berlin), SPACEMAN SPIFF (Hamburg/Würzburg), GOLDMOUTH (Heide), CAPTAIN DELTA (Königs Wusterhausen), TEAM SABOTAGE (Berlin/KW), BERGEN (Dresden), WAYL (Prenzlau), INGE&HEINZ (Luckenwalde). Ich freue mich schon auf nächstes Jahr.

10425095_688302841245167_5685467298984204758_n

 

Bürgerdialog

logo_buergerdialog

 

 

 

 

DAS IST MEIN KW! – DER KOMMUNALE BÜRGERDIALOG DER SPD.

Wir laden Sie herzlich ein zur Zukunftswerkstatt der SPD Königs Wusterhausen und wollen mit Ihnen gemeinsam in unseren Veranstaltungen, per Mail, per facebook oder per Postkarte über die Zukunft unserer Stadt Königs Wusterhausen diskutieren, Probleme erörtern und Lösungen finden.

——————————————————————————————————————–

BÜRGERDIALOG AUCH NACH DER WAHL!

Sagen Sie uns, was in Königs Wusterhausen besser werden muss! Was läuft schief? Was wollen Sie ändern? Ihre Anregungen und Ideen sind wichtig für unsere Stadt! In den nächsten Monaten sammelt die SPD Königs Wusterhausen Ihre Meinungen und Hinweise.

——————————————————————————————————————–

WIR FREUEN UNS AUF IHRE MITARBEIT…

… per Mail: buergerdialog-kw@spd-kw.de
… per facebook: www.facebook.com/dasistmeinkw

——————————————————————————————————————–

Derzeit werden auch Termine für neue Dialogforen geplant, wir werden Sie entsprechend informieren.

Klaus Ness

Landtagswahl 2014

Klaus Ness – Unser Kandidat für den Landtag Brandenburg

kandidatenfoto_KNKlaus Ness – Jahrgang 1962, verheiratet, zwei erwachsene Kinder und ein Enkelkind. Vorsitzender
der SPD-Fraktion im Brandenburger Landtag.

Beruf – Studium der Pädagogik, Abschluss mit Diplom. Arbeitete in der Weiterbildung und für einen

Europa-Abgeordneten. Ab 1994 war er Landesgeschäftsführer der SPD Brandenburg, von 2006 bis

2013 ihr Generalsekretär. Seit 2009 vertritt er die Region Storkow, Bad Saarow, Spreenhagen, Tauche und Königs Wusterhausen im Landtag Brandenburg.

Engagement – Initiativen gegen Atomkraft und gegen Rechtsextremismus. Ein besonderes Augenmerk gilt den Zukunftschancen Jugendlicher in Brandenburg und der Stärkung der Zivilgesellschaft gegen extremistische Kräfte.

Privates –Verbringt die Freizeit am liebsten mit Familienangehörigen und Freunden, gerne an den Brandenburger Seen. Mag Musik von Rock bis Jazz, schätzt Krimis und spannende Sachbücher.

Leidenschaft – Mit Menschen darüber zu sprechen, wie auch sie die Politik betrifft – und warum es lohnt, sich einzumischen und aktiv zu werden.

Mehr: www.klaus-ness.de